Dr. med. Harald Kaisers

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Ordentliches Mitglied und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC)
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft Plastischer Rekonstruktiver und Ästhetischer Chirurgen (DGPRÄC, vormals VDPC), Träger der Ehrennadel seit 2010
  • Mitglied im Bund Deutscher Chirurgen (BDC)

Werdegang

1987-1994
Chirurgische Klinik der Städt. Krankenanstalten Krefeld
1995-1996
Chirurgie und Chirurgische Onkologie der Medizinische Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin
1997-2000
Plastische Chirurgie und Handchirurgie der Julius-Maximilians Universität Würzburg
1999-2000
Leitender Oberarzt der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2000-2002
Oberarzt an der Klinik für Plastische und Wiederherstellungs-Chirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt am Main
2002-2004
Leitender Oberarzt an der Klinik für Plastische- und Wiederherstellungs-Chirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt am Main

Ausbildung

1981-1987
Medizinstudium an der Universität Düsseldorf
1987
Approbation als Arzt
1992
Promotion
1994
Anerkennung zum Facharzt für Chirurgie
2004
Anerkennung zum Facharzt für Plastische Chirurgie