Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung zu Social-Media-Profilen

Neben unserer Praxishomepage betreiben wir Profile im Social-Media-Bereich. Hierbei ist es den sozialen Netzwerken möglich, Rückschlüsse auf Ihr Nutzungsverhalten zu ziehen, wenn Sie unsere dortigen Profile besuchen.

I. Facebook
1. Wenn Sie über ein eigenes Facebook-Profil verfügen, mit diesem eingeloggt sind und uns auf unserer Facebook-Fanpage besuchen, kann Facebook nachvollziehen, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben.

Allerdings findet ein Datenverarbeitungsvorgang auch dann statt, wenn Sie unsere Facebook-Fanpage besuchen, ohne ein eigenes Profil bei Facebook zu unterhalten oder gegenwärtig in einem bestehenden Profil eingeloggt zu sein. In einem solchen Fall kann die Datenverarbeitung dennoch erfolgen, indem Ihre IP-Adresse gespeichert wird oder hinterlegte Cookies erfasst werden. Anhand dieser Daten ist es Facebook möglich, ein Nutzerprofil zu erstellen und Ihnen davon ausgehend Werbung anzuzeigen, die auf Sie zugeschnitten sein kann.

Als Betreiber der Facebook-Fanpage trifft die Praxisklinik am Markt jedoch keine Entscheidungen hinsichtlich der Datenverarbeitung auf Facebook.

2. Soweit wir unter

https://de-de.facebook.com/Praxisklinik.am.Markt/

eine Facebook-Fanpage betreiben, liegt eine gemeinsame datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit von Facebook Ireland Limited („Facebook Ireland“) und uns vor.

Insoweit gilt,

- dass die Betroffenenrechte, insbesondere der Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Löschung, Verarbeitungseinschränkung, Auskunft und Beschwerde, sowohl gegenüber Facebook Ireland Limited als auch gegenüber der Praxisklinik am Markt geltend gemacht werden können;

- dass die primäre Verantwortung für die Verarbeitung der Insights-Daten von Facebook Ireland übernommen wird und Facebook Ireland sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten erfüllen wird;

- dass Facebook Ireland das Wesentliche der Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung stellt;

- dass die Praxisklinik am Markt als Betreiber der Facebook-Fanpage keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten trifft.

Die konkrete Ausgestaltung der gemeinsamen Verantwortlichkeit können Sie unter

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

sowie

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

entnehmen.

3. Bei dem Betreiben der Facebook-Fanpage handelt es sich um ein berechtigtes Interesse

gemäß Art. 6 I lit. f DSGVO.

4. Sofern wir über unsere Facebook-Fanpage Daten erfassen, werden diese gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO gelöscht,
sobald der Zweck, für den die Daten erhoben oder auf sonstige
Weise verarbeitet worden sind, weggefallen ist, eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung
widerrufen oder ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt worden ist.
Auf die Speicherung Ihrer Daten bei Facebook haben wir keinen Einfluss. Insofern und
bezüglich aller weiteren Datenverarbeitungsvorgänge wird auf die Datenschutzrichtlinie
von Facebook verwiesen unter https://de-de.facebook.com/policy.php

II. Instagram
1. Wenn Sie über ein eigenes Instagram-Profil verfügen, mit diesem eingeloggt sind und uns

auf unserem Instagram-Profil besuchen, kann Instagram nachvollziehen, dass Sie unsere

Seite aufgerufen haben.

Allerdings findet ein Datenverarbeitungsvorgang auch dann statt, wenn Sie unser

Instagram-Profil besuchen, ohne ein eigenes Profil bei Instagram zu unterhalten oder

gegenwärtig in einem bestehenden Profil eingeloggt zu sein. In einem solchen Fall kann

die Datenverarbeitung dennoch erfolgen, indem Ihre IP-Adresse gespeichert wird oder

hinterlegte Cookies erfasst werden. Anhand dieser Daten ist es Instagram möglich, ein

Nutzerprofil zu erstellen und Ihnen davon ausgehend Werbung anzuzeigen, die auf Sie

zugeschnitten sein kann.

Als Betreiber des Instagram-Profils trifft die Praxisklinik am Markt jedoch keine

Entscheidungen hinsichtlich der Datenverarbeitung auf Instagram.

2. Soweit wir auf Instagram unter

https://www.instagram.com/praxisklinikammarkt/

ein Profil betreiben, ist aufgrund der Facebook-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom 05.06.2018 (C-210/16) davon auszugehen, dass eine gemeinsame datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit von Instagram und uns vorliegt.

Insoweit gilt,

- dass Betroffenenrechte, insbesondere der Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Löschung, Verarbeitungseinschränkung, Auskunft, Beschwerde, sowohl gegenüber Instagram als auch gegenüber der Praxisklinik am Markt geltend gemacht werden können

- dass die Praxisklinik am Markt als Betreiber des Instagram-Profils keine Entscheidungen hinsichtlich der Datenverarbeitung trifft.

3. Bei dem Betreiben des Instagram-Profils handelt es sich um ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 I lit. f DSGVO.

4. Sofern wir über unser Instagram-Profil Daten erfassen, werden diese gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO gelöscht, sobald der Zweck, für den die Daten erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet worden sind, weggefallen ist, eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung widerrufen oder ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt worden ist.

Auf die Speicherung Ihrer Daten bei Instagram haben wir keinen Einfluss. Insofern und bezüglich aller weiteren Datenverarbeitungsvorgänge wird auf die Datenschutzrichtlinie von Instagram verwiesen unter

https://help.instagram.com/519522125107875